EXPLOSIONSSCHWEISSEN

 

 

 

Explosionsschweißen: Bessere Ergebnisse durch neue Denkansätze für plattierte Metalle

Es ist kein Geheimnis, dass Metalle die Grundlage für die Energieversorgung und unzählige Anwendungen in unserer modernen Industriegesellschaft bilden. Weniger bekannt ist hingegen, dass mit den heutigen plattierten Metallen einige der komplexesten Herausforderungen bei der Materialentwicklung und Materialverarbeitung gelöst werden. 

 

NobelClad verfügt über das weltweit größte Angebot plattierter Metallprodukte und Anwendungslösungen. Das Explosionsschweißen – eine Metall-Umformtechnik, die wir kurz nach dem ersten Weltkrieg eingeführt haben – spielt dabei eine zentrale Rolle für unseren Erfolg. 

 

Was ist Explosionsschweißen und warum ist es wichtig? 

 

Zu Beginn haben wir das Explosionsschweißverfahren verwendet, um aus Rohblechen in verschiedenen Metalllegierungen komplexe, dreidimensionale Teile für Hersteller in der Luft- und Raumfahrtbranche anzufertigen. Heute setzen wir weltweite Maßstäbe beim Explosionsschweißen, wobei wir das Verfahren in erster Linie nutzen, um Stahl für Platten und Verbindungselemente mit einer dünnen Schicht einer korrosionsbeständigen Metalllegierung zu plattieren. 

 

DetaClad™, unsere explosive Schweißtechnik, ist ein Festkörper-Kaltschweißverfahren. Durch die Detonation von Hochenergie-Sprengstoffen verbinden wir inkompatible Metalle und schaffen starke metallurgische Verbindungen, in denen die mechanischen, elektrischen und Korrosionseigenschaften der einzelnen Metalle beibehalten werden. 

 

Das Explosionsschweißen ist für komplexe Konstruktions- und Herstellungsaufgaben von entscheidender Bedeutung, da es die zuverlässige Plattierung kompatibler und inkompatibler Metallkombinationen ermöglicht. Das Verfahren kommt häufig beim Plattieren von Stahl mit Metalllegierungen wie Edelstahl, Messing, Nickel, Silber, Titan oder Zirkon zum Einsatz, da diese speziellen Metallkombinationen den Ingenieuren bei konventionellen Schweißmethoden nicht zur Verfügung stehen. 

 

Explosionsgeschweißte Produkte mit ihrer kostengünstigen Korrosionsbeständigkeit, Temperaturstabilität und geringerem Gewicht bieten Lösungen für viele Industriezweige. Mit DetaClad™ werden in einem kostengünstigen Verfahren Plattierungen mit hoher Bindungsstärke hergestellt, die sowohl für korrosive Umgebungen als auch für anspruchsvolle Konstruktionsdesigns geeignet sind. Zu den gebräuchlichen industriellen Anwendungen für das Explosionsschweißen gehören: 

 

  • Flache Platten und Zylinder für die chemische und petrochemische Industrie, die auf explosionsgeschweißte Metalle angewiesen ist, um korrosive Materialien bei der Produktion von PTA, Acetylsäure und Chlorat unter Kontrolle zu halten. 
  • Flache Platten und Zylinder für die Förderung und Raffinierung von Öl und Gas, wobei korrosionsbeständige Legierungen erforderlich sind, um Öl, Gas und damit zusammenhängende Produktionsflüssigkeiten sicher einzudämmen. 
  • Flache Platten und Zylinder aus sprengplattiertem, geschweißtem Stahl und Aluminium, die Flexibilität in leichter Bauweise ohne Einbußen in der Stabilität und der Zuverlässigkeit ermöglichen und in der Luft- und Raumfahrtbranche, im Schienenverkehr, in der Automobilindustrie und in der Baubranche eingesetzt werden.  

 

Explosionsgeschweißte Verbindungselemente sind Einsätze aus Verbundstoffen, die unterschiedliche Metalle in strukturellen, elektrischen und kryogenen Produkten dauerhaft miteinander verbinden. Zu den gebräuchlichen industriellen Anwendungen gehören:

 

  • Strukturelle Verbindungselemente für das Transportwesen und den Schiffsbau, die mittels Explosionsschweißen unterschiedliche Metalle permanent ohne mechanische Befestiger verbinden. 
  • Elektrische Verbindungselemente in der Zink- oder Aluminiumschmelze, die elektrische Verbindungen zwischen den unterschiedlichen Metallen nutzen, um die Betriebskosten zu reduzieren und allgemeine Leistungsverbesserungen zu erzielen.

 

NobelClad: Das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet des Explosionsschweißens

 

Explosionsschweißen hat zu Fortschritten bei unseren frühen Projekten beigetragen. Heute sind wir das weltweit führende Unternehmen, und wir nutzen mehrere bewährte Schweißtechnologien, um die weltweit größte Auswahl an plattierten Metallprodukten anzubieten.

 

Dank neuer Denkansätze für zahlreiche moderne Industriebereiche, wie unter anderem auch für das Transportwesen, und durch die Entwicklung neuer technischer Fähigkeiten und den Ausbau unserer Marketing- und Vertriebskapazitäten sind wir als vertrauensvoller Experte für Metallverbundstofflösungen bekannt.

Explosive Welded Clad Products in Industry

X
Cookies help us improve your website experience.
By using our website, you agree to our use of cookies.